In der U9 spielen die jüngsten Floorball- Fans unter toller Anleitung von Tonia und Mathi. Ein regelmäßiger Spielbetrieb findet noch nicht statt, es gibt jedoch gelegentliche Spaß- Turniere.

 Bereits vor den Ferien waren einige Spielerinnen und Spieler in die U11 aufgestiegen sodass nicht sicher war, wie groß der Kader in der neuen Saison sein würde.
Vielleicht als Resonanz auf den Floorball- Stand bei Rapsblütenfest kamen noch vor dem Sommer zwei interessierte Kinder neu hinzu, die auch nach den Ferien wieder dabei sind. Drei weitere Interessierte "schnuppern" aktuell in die Sportart rein und wir hoffen, dass auch sie dabei bleiben werden.

 Unser Ziel für die Saison ist es, am Ende der Saison wieder 10+ Spielerinnen und Spieler  in der U9 dabei zu haben und den 5+x neuen SpielerInnen den Spaß am Floorball zu vermitteln.  Bezüglich der Teilnahme an Turnieren wollen wir erstmal den ersten Monat abwarten, wie die neuen Kids sich so entwickeln und ob es Sinn hat, schon an einem Turnier teilzunehmen. Dann werden wir es ggf. ausprobieren und schauen, wie die Leistungstärke der anderen U9 Teams ist. Wenn es sinnvoll ist, werden wir an weiteren Turnieren teilnehmen.
Letzte Saison waren die weiteren U9 Teams ziemlich start, bis auf 2-3 Teams, wo wir mithalten konnten. Wenn eine junge Mannschaft keine Erfolge feiern kann besteht die Gefahr, dass einzelne Spielerinnen und Spieler die Lust am Floorball verlieren.
Das möchten wir natürlich unbedingt vermeiden und warten deshalb erst einmal ab, wie sich die Mannschaft entwickelt.